LEGO Education

01.09.2017 00:00

Bauen - Programmieren - Lernen

Bei dem LEGO Education Lernansatz geht es darum, den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu bieten, Themen aus ihrer realen Umgebung selbst zu erarbeiten. Das Programmieren dient dabei als eine Denk- und Lösungsform des Problemlösens. Es geht um mehr als das bloße Programmieren, es geht um Kreativität, um Motivation und Problemlösungsorientierung. Aber es geht auch darum zu improvisieren und zu experimentieren. Denn so entsteht eine spielerische Lernerfahrung, die für das echte Leben relevant ist.

Die einzigartige Kombination aus den bekannten LEGO Steinen mit einer benutzerfreundlichen Programmiersoftware sowie interessanten MINT-Aufgaben mit Lehrplanbezug schafft die wichtige Begeisterung für das Thema Programmieren. Mit der positiven Grundeinstellung der Schüler zu Programmieraufgaben wird der Spaß und die Lernbereitschaft am Unterricht sichergestellt. Mit diesen Sets steht Ihnen damit alles Notwendige zur Verfügung, damit Ihre Schüler mithilfe des Programmierens in den MINT-Fächern erfolgreich sein können.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.