Kunststoff

Freizeitmäßig betriebener Modellbau mit Kunststoffteilen befasst sich mit dem Abbild von Gegenständen des täglichen Lebens. Als Beispiele seien Modellautos, Windmühlen und Flugzeuge genannt. Sie finden hier eine Reihe von beweglichen und immobilen Standmodellen, bei denen in der Regel ein möglichst hoher Grad an Realismus angestrebt wird. Eine besondere Kategorie der Standmodelle ist der Windmühlenmodellbau.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 9 von 9